WEITER GEHT'S

Untergetaucht auf der Insel meiner Träume ist es an der Zeit wieder ein Lebenszeichen zu geben. Damit sie auch die Insel meiner Träume bleibt und nicht zur Insel der verpassten Chancen wird, ist es auch an der Zeit mich langsam wieder auf's Fahrrad zu setzen. Morgen Abend soll es also mit dem Schiff zurück nach Athen und von dort mit dem Zug nach Thessaloniki gehen. Am Tag darauf mache ich mich mit dem Rad auf den Weg nach Skopje um zu sehen, ob ich das Fahrradfahren noch nicht verlernt habe.

Was bisher geschah:

Ich bin mit Rad und Pack zurück nach Kreta gekommen. Mit meiner Mutter haben wir eine Woche lang die Insel mit einem Mietauto unsicher gemacht und dann bin ich einfach hier geblieben. Fast hätte ich den einen oder anderen langfristigen Sommerjob akzeptiert und wäre bis Oktober geblieben. Dann hat mich aber doch die Stimme der Vernunft eingeholt und ich habe mich entschieden mein "Reisejahr" nicht neu zu definieren. Trotzdem, ich hatte eine traumhaft schöne Zeit hier und manchmal fühlt sich Kreta an wie eine wunderbare Falle, aus der es mich jedes Mal viel Kraft kostet zu entkommen. Eigentlich gibt es auch kein Entkommen ohne bereits den nächsten Besuch im Hinterkopf zu haben...

Jetzt werde ich erstmal mein Fahrrad evakuieren und Richtung Norden fahren. Aber - einmal Kreta, immer Kreta - sobald ich mein Gefährt sicher nach Berlin gebracht habe, möchte ich wieder zurück zum einmaligen Fahrradfest in Chania (http://www.podilatreis.gr/joomla/). Und wo lernt es sich besser für die Prüfung, als an einem griechischen Strand?!

 

Julius

 

Nachtrag:

Das dachte ich jedenfalls, bevor das eintrat, was ich mir ja eigentlich hätte denken müssen. STREIK! Haha, also wieder gefangen auf Kreta. Mal sehen, wie lange er diesmal anhält.

Écrire commentaire

Commentaires : 2
  • #1

    Millou (lundi, 22 avril 2013 01:42)

    Stimme der Vernunft! You don't even give credit to my own excellent and indeed highly reasonable advice! unbelievable.

    what now anyway? got away?

    hey btw; did you add the Kazantzakis Grave quote up there in the right hand column? Or, did I do it. I don't remember, but I approve of whoever did it.

  • #2

    goforgreece (vendredi, 26 avril 2013 22:31)

    Tss bienvenu sur "ton blog" gros malin. What advice?? Shame on you.

    It's a nice quote isn't it. I put it a couple of weeks ago.

    Alors, tu fais quoi de beau? Tu Chouffes un petit coup avant de retourner au paradis ?